Hindelanger Klettersteig

Der Hindelanger Klettersteig ist einer der bekanntesten, längsten, anstrengendsten, aber auch schönsten Steige im Allgäu! Mit einem Ausblick von der Zugspitze bis in die Schweiz, zählt er auch als landschaftliches Highlight!

ab 99,– Euro p.P. (bei 4-6 Personen)

ab 135,– Euro p.P. (bei 3 Personen)

ab 199,– Euro p.P. (bei 2 Personen)

 

Region
Deutschland, Allgäu

Tourenlänge
Gehzeit 6-7 Std.
▲ 350 Hm ▼ 650 Hm

Teilnehmer
min. 2 – max. 6 Teilnehmer

  • Kondition
  • Technik
  • Aussicht

Tourenbeschreibung

Ablauf:
Treffpunkt und Materialausgabe an der Kasse der Nebelhornbahn. Mit der Gondel fahren wir bis zur Gipfelstation und rüsten uns bereits mit Helm, Klettergurt und Klettersteigset aus.
Vom Nebelhorn Gipfel, 2224 m, führt der Steig über einen schmalen Felsgrat hin zum hohen Daumen, 2280 m. Bis wir dort angelangen, müssen wir viele Meter Drahtseil, ungesicherte Stellen und gesamt über 100 Meter Leitern überwinden. Der Rückweg führt vorbei am Laufbichelsee, über das Hochplateau “Koblat” zurück zur Nebelhornbahn.

Leistungen
Bergführer
Leihausrüstung

Zusatzkosten
Liftticket Nebelhornbahn
Parkgebühr

Termine

nach individueller Terminabsprache

> die grün hinterlegten Felder im Kalender zeigen dir an, dass der Termin frei ist.

M D M D F S S
Loading...
<< Zurück | Weiter >>
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30  

Ausrüstung

Die komplette Klettersteigausrüstung kann geliehen werden.

Anforderungen

  • sicheres Gehen auf unbefestigten Wegen
  • Schwindelfreiheit

Lage

Buchungsanfrage

Termin

Status

15 + 7 =

Philipp Schädler
Bergführer . Mountainguide
Kühgasse 21 | 87541 Bad Hindelang
guide@philippschaedler.com