Bayerländer Weg

Der Bayernländer Weg ist einer der längsten Klettertouren im Oberallgäu. Die Tour schlängelt sich in geschickter Linienführung in den Nordabbrüchen den westlichen Wengenkopfes empor. Dabei wird der untere 5. Schwierigkeitsgrad nie überschritten.
Die Felsqualität ist ausgesprochen gut und verspricht ein schönes Klettererlebnis.
Im Abstieg wartet ein Teil des Hindelanger Klettersteigs und Nebelhorn Nordgrat auf uns. Alles in allem ein ausgefüllter Tag mit Spaßgarantie.

349,– Euro (bei 2 Personen)

649,- (bei 1 Person)

 

Region
Deutschland, Allgäu

Tourenlänge
ca. 10 Std.
Schwierigkeitsgrat 5-
600m Wandhöhe

Teilnehmer
max. 2 Personen

  • Kondition
  • Kletterschwierigkeit

Tourenbeschreibung

Der Bayernländer Weg ist einer der längsten Klettertouren im Oberallgäu. Die Tour schlängelt sich in geschickter Linienführung in den Nordabbrüchen den westlichen Wengenkopfes empor. Dabei wird der untere 5. Schwierigkeitsgrad nie überschritten.
Die Felsqualität ist ausgesprochen gut und verspricht ein schönes Klettererlebnis.
Im Abstieg wartet ein Teil des Hindelanger Klettersteigs und Nebelhorn Nordgrat auf uns. Alles in allem ein ausgefüllter Tag mit Spaßgarantie.

Leistungen
Bergführer
Leihausrüstung

Zusatzkosten
keine

Termine

nach individueller Terminabsprache

> die grün hinterlegten Felder im Kalender zeigen dir an, dass der Termin frei ist.

M D M D F S S
Loading...
<< Zurück | Weiter >>
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  

Ausrüstung

Die komplette Kletterausrüstung kann geliehen werden.

Anforderungen

  • Klettern bis zum 4. Schwierigkeitsgrad im Nachstieg
  • Gehen im weglosen Gelände
  • seilfreies Gehen im leichten Gelände

Lage

Buchungsanfrage

Termin

Status

1 + 6 =

Philipp Schädler
Bergführer . Mountainguide
Kühgasse 21 | 87541 Bad Hindelang
guide@philippschaedler.com