skitour Saas Fee, Skihochtouren 4000er in Saas Fee

Skihochtouren 4000er in Saas Fee mit Ski

Individuelle Skihochtourentage in Saas-Fee mit der Möglichkeit 4x 4000er mit Ski zu besteigen. Mit einer optimalen Auswahl der Route ist es möglich die Skitourengipfel Allalinhorn, Alphubel, Strahlhorn und Rimpfischhorn geschickt miteinander zu verbinden, ohne dass die Tagesetappen zu lange werden. Diese Genusstour richtet sich an fortgeschrittene Skitourengeher.

Unsere Gipfelziele:

  • Allalinhorn 4027m
  • Alphubel 4206m
  • Strahlhorn 4190m
  • Rimpfischhorn 4199m

ab 1499,– Euro p.P.
(bei 2 Personen)

ab 2949,– Euro p.P. (bei 1 Person)

 

Region
Schweiz, Saas Fee

Tourenlänge
4 Tage
Gehzeiten bis zu 8 Std/Tag
▲ bis 1500hm/Tag

Teilnehmer
min. 1 – max. 2 Teilnehmer

  •   Kondition
  • Technik
  • Ernsthaftigkeit

Tourenbeschreibung

Individuelle Skihochtourentage in Saas-Fee mit der Möglichkeit 4x 4000er mit Ski zu besteigen. Mit einer optimalen Auswahl der Route ist es möglich die Skitourengipfel Allalinhorn, Alphubel, Strahlhorn und Rimpfischhorn geschickt miteinander zu verbinden, ohne dass die Tagesetappen zu lange werden. Diese Genusstour richtet sich an fortgeschrittene Skitourengeher.

Unsere Gipfelziele:

  • Allalinhorn 4027m
  • Alphubel 4206m
  • Strahlhorn 4190m
  • Rimpfischhorn 4199m

 

Ablauf:

1. Tag: Saas Fee – Allalinhorn (4027m) – Britanniahütte, ▲ 550 Hm ▼ 550 Hm
Treffpunkt an der Metro in Saas Fee um 9:00 Uhr. Materialkontrolle und Besprechung der Tourenwoche, abhängig von Verhältnissen, Lawinensituation und Wetter. Start der Tourenwoche mit einem Aufstieg zum Allalinhorn (4027m). Die Akklimatisierungstour führt uns von der Metro Bergstation durch das Skigebiet und weiter über den Gletscher zum Allalinhorn.

2. Tag: Britanniahütte – Strahlhorn (4190m) – Britanniahütte, ▲ 1200 Hm ▼ 1200 Hm
Skitour zum Adlerpass (3789m) und weiter zum Strahlhorn (4190m) Gipfel. Abfahrt zurück zur Britanniahütte.

3. Tag: Britanniahütte – Rimpfischhorn (4199m) – Täschhütte, ▲ 1300 Hm ▼ 1500 Hm
Von der Britanniahütte geht es zum Allalinpass (3557m) und weiter zum Rimpfischsattel mit Skidepot. Von dort Kletterei bis UIAA II zum Gipfel. Zurück zum Skidepot und Abfahrt zur Täschhütte.

4. Tag: Täschhütte – Alphubel (4206m) – Täschhütte, ▲ 1500 Hm ▼ 2400 Hm
Von der Täschhütte geht es zum Albhubel auf dem Normalweg. Nach der Gipfelrast erfolgt die atemberaubende und lange Abfahrt zurück nach Saas Fee.

Auf Wunsch kann die Anreise am Abend vor dem ersten Tourentag erfolgen, Zusatzkosten 125,- Euro pro Person.

Leistungen
Bergführer
Gebietskenntnis

Zusatzkosten
Spesen des Bergführers (Ü/HP, Seilbahnticket)
3x Ü/HP in komfortabler Hütte (ca. 60-80 Euro pro Tag)
Seilbahntickets
evtl. Leihgebühr

Termine

nach individueller Terminabsprache

> die grün hinterlegten Felder im Kalender zeigen dir an, dass der Termin frei ist.

M D M D F S S
Loading...
<< Zurück | Weiter >>
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Ausrüstung

Die LVS-Ausrüstung (Schaufel, Sonde, LVS-Gerät) und Skitourenstöcke können geliehen werden.

 

Anforderungen

  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
  • sichere Skitechnik in jedem Gelände
  • Gehen mit Steigeisen
  • Beherrschen der Spitzkehrentechnik

 

Lage

Buchungsanfrage

Termin

Status

1 + 10 =

skitour Saas Fee, Skihochtouren 4000er in Saas Fee
skitour Saas Fee, Skihochtouren 4000er in Saas Fee

Philipp Schädler
Bergführer . Mountainguide
Kühgasse 21 | 87541 Bad Hindelang
guide@philippschaedler.com

skitour Saas Fee, Skihochtouren 4000er in Saas Fee
skitour Saas Fee, Skihochtouren 4000er in Saas Fee
skitour Saas Fee, Skihochtouren 4000er in Saas Fee
skitour Saas Fee, Skihochtouren 4000er in Saas Fee
skitour Saas Fee, Skihochtouren 4000er in Saas Fee
skitour Saas Fee, Skihochtouren 4000er in Saas Fee
skitour Saas Fee, Skihochtouren 4000er in Saas Fee
skitour Saas Fee, Skihochtouren 4000er in Saas Fee