Freispitze: Schreck-Heel

Die Freispitze in den Lechtaler Alpen ist ein wahres Kletterjuwel. Der wahnsinnig kompakte Rätkalk verspricht Klettergenuss erster Sahne. Die Tour Schreck-Heel ist die bekannteste Route an der Freispitz-Südwand. Bei Schwierigkeiten bis zum unteren 7. Grad (eine Passage) werden Kletterträume war. Vor allem die super Felsqualität, gespickt mit der interessanten Kletterei machen die Tour zu einer Traum-Route. Einfach ein Kletterwahnsinn.

Haben Sie eine andere Traumtour an der Freispitze, Rote Platte oder Fallenbacherspitze im Kopf, melden Sie sich einfach.

399,– Euro (bei 2 Personen)

749,- Euro (bei 1 Person)

 

Region
Österreich, Lechtal

Tourenlänge
ca.10-12 Std.
Schwierigkeitsgrat 7- (6 obl.)
400m Wandhöhe

Teilnehmer
max. 2 Personen

  • Kondition
  • Kletterschwierigkeit

Tourenbeschreibung

 

Die Freispitze in den Lechtaler Alpen ist ein wahres Kletterjuwel. Der wahnsinnig kompakte Rätkalk verspricht Klettergenuss erster Sahne. Die Tour Schreck-Heel ist die bekannteste Route an der Freispitz-Südwand. Bei Schwierigkeiten bis zum unteren 7. Grad (eine Passage) werden Kletterträume war. Vor allem die super Felsqualität, gespickt mit der interessanten Kletterei machen die Tour zu einer Traum-Route. Einfach ein Kletterwahnsinn.

Leistungen
Bergführer
Leihausrüstung

Zusatzkosten
keine

 

Termine

nach individueller Terminabsprache

> die grün hinterlegten Felder im Kalender zeigen dir an, dass der Termin frei ist.

M D M D F S S
Loading...
<< Zurück | Weiter >>
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30  

Ausrüstung

 

Die komplette Kletterausrüstung kann geliehen werden.

Anforderungen

 

  • Klettern bis zum 6. Schwierigkeitsgrad im Nachstieg
  • Gehen im weglosen Gelände
  • perfekte Sicherungs- und Abseiltechnik

 

Lage

Buchungsanfrage

Termin

Status

15 + 5 =

Philipp Schädler
Bergführer . Mountainguide
Kühgasse 21 | 87541 Bad Hindelang
guide@philippschaedler.com