Barre des Écrins & Dôme de Neige

Die südlichsten 4000er der Alpen. Die Dauphine ist eine der ursprünglichsten Gebirgsgruppen der Alpen. Genau dorthin führt uns die Reise zum Écrinsmassiv. Beindruckende Landschaft, tolle Gletscher und ein grandioser Berg. 
Hochtouren und leichte Kletterehrfahrung nötig, um den Gipfel zu bezwingen.

Unsere Gipfelziele: 

  • Barre des Écrins 4102m
  • Dôme de Neige 4015m

ab 449,– Euro p.P.
(bei 2 Personen)

ab 849,– Euro p.P. (bei 1 Person)

 

Termin
green freie Plätze / 25.05. – 26.05.2019

Region
Frankreich, Ailefroide (Pré du Mme Carle)

Tourenlänge
2 Tage
Gehzeiten bis zu 8 Std/Tag
▲ bis 1300hm/Tag
Kletterschwierigkeit bis UIAA 3

Teilnehmer
min. 1 – max. 2 Teilnehmer

  •   Kondition
  • Technik
  • Ernsthaftigkeit

Tourenbeschreibung

Die südlichsten 4000er der Alpen. Die Dauphine ist eine der ursprünglichsten Gebirgsgruppen der Alpen. Genau dorthin führt uns die Reise zum Écrinsmassiv. Beindruckende Landschaft, tolle Gletscher und ein grandioser Berg. 
Hochtouren und leichte Kletterehrfahrung nötig, um den Gipfel zu bezwingen.

Unsere Gipfelziele: 

  • Barre des Écrins 4102m
  • Dôme de Neige 4015m

Weitere Tourenmöglichkeiten in der Dauphine auf Anfrage, z.B. Mont Pelvoux, Meije Überschreitung, Barre des Écrins Südpfeiler.
Ebenso Touren im Mont-Blanc Gebiet möglich.

 

Ablauf:

1. Tag: Pré de Mme Carle – Ref. des Écrins (3175m), ▲ 1300 Hm
Treffpunkt in Pré de Mme Carle um 12:00 Uhr. Materialkontrolle und Besprechung der Tourenwoche, abhängig von Verhältnissen und Wetter. Aufstieg zum Ref. des Écrins. Dort werden wir auch übernachten.

2. Tag: Ref. des Écrins – Barre des Écrins (4102m) – Dôme de Neige (4015m) – Pré de Mme Carle, ▲ 950 Hm ▼ 2250 Hm
Wir starten in der Früh von der Hütte und steigen auf dem Gletscher Richtung Breche Lory. Dort folgen wir dem W-Grat auf den Gipfel, bei Kletterstellen bis zu UIAA 3. Abstieg auf derselben Route. Vom Breche Lory steigen wir gemütlich auf den Dôme de Neige und von dort wieder ins Tal. Ein Berg für 4000er Sammler …

 

Leistungen
Bergführer
Leihausrüstung

Zusatzkosten
Spesen des Bergführers (Ü/HP, Anreisekosten)
1x Ü/HP in Hütte 

Termine

green freie Plätze / 25.05. – 26.05.2019

oder nach individueller Terminabsprache

> die grün hinterlegten Felder im Kalender zeigen dir an, dass der Termin frei ist.

M D M D F S S
Loading...
<< Zurück | Weiter >>
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  

Ausrüstung

Benötigtes Klettermaterial kann geliehen werden.

 

Anforderungen

  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
  • Hochtourengrunderfahrung
  • Steigeisen- und Pickelerfahrung
  • Kletterschwierigkeit bis UIAA 3 im Nachstieg
  • Kondition für 400hm/Std.

 

Lage

Philipp Schädler
Bergführer . Mountainguide
Kühgasse 21 | 87541 Bad Hindelang
guide@philippschaedler.com