, 7x 4000er Skialpinismus Woche im Berner Oberland

7x 4000er Skialpinismus Woche im Berner Oberland

Wir starten mit der Jungfraubahn in Grindelwald, um in die Gletscherwelt des Berner Oberlands zu tauchen. Dort wartet uns ein wahres Skialpinismus Paradies. Ein Paradegipfel nach dem anderen. Diese Woche richtet sich an ambitionierte Skibergsteiger, die die eine oder andere Traumtour abhaken möchten. Voilà, hier ist die Chance dazu.

Unsere Gipfelziele: 

  • Jungfrau 4158m
  • Mönch 4107m
  • Gross Fiescherhorn 4049m
  • Hinter Fiescherhorn 4025m
  • Gross Grünhorn 4044m
  • Finsteraahorn 4274m
  • Aletschhorn 4193m

ab 2099,– Euro p.P.
(bei 2 Personen)

ab 3999,– Euro p.P. (bei 1 Person)

 

Region
Schweiz, Grindelwald

Tourenlänge
8 Tage
Gehzeiten bis zu 8 Std/Tag
▲ bis 1500hm/Tag

Teilnehmer
min. 1 – max. 2 Teilnehmer

  •   Kondition
  • Technik
  • Ernsthaftigkeit

Tourenbeschreibung

Wir starten mit der Jungfraubahn in Grindelwald, um in die Gletscherwelt des Berner Oberlands zu tauchen. Dort wartet uns ein wahres Skialpinismus Paradies. Ein Paradegipfel nach dem anderen. Diese Woche richtet sich an ambitionierte Skibergsteiger, die die eine oder andere Traumtour abhaken möchten. Voilà, hier ist die Chance dazu.

Unsere Gipfelziele: 

  • Jungfrau 4158m
  • Mönch 4107m
  • Gross Fiescherhorn 4049m
  • Hinter Fiescherhorn 4025m
  • Gross Grünhorn 4044m
  • Finsteraahorn 4274m
  • Aletschhorn 4193m

 

Ablauf:

1. Tag: 
Treffpunkt in Grindelwald um 18:00 Uhr. Wir übernachten in einer gemütlichen Pension und besprechen die Tourenwoche, checken die Ausrüstung und prüfen das Wetter für die nächsten Tage.

2. Tag: Grindelwald – Jungfraujoch – Mönch (4107m) – Mönchsjochhütte (3627m), ▲ 640 Hm ▼ 480 Hm
Vom Aufstieg der Jungfraubahn beginnen wir den Aufstieg zum Mönch. Mit seinem schmalen Gipfelgrat, ein richtiges Erlebnis. Danach steigen wir zu Mönchsjochhütte ab. 

3. Tag: Mönchsjochhütte – Jungfrau (4158m) – Konkordiahütte (2850m), ▲ 910 Hm ▼ 1780 Hm
Auf dem heutigen Programm steht ebenfalls ein 4000er mit Rang und Namen, die Jungfrau. In einem anspruchsvollen Aufstieg, zuerst mit Ski, dann ohne. besteigen wir den Gipfel. Auf dem gleichen Weg zurück und weiter mit einer langen Abfahrt Richtung Konkordiahütte

4. Tag: Konkordiahütte – Gross Fiescherhorn (4049m) – Hinter Fiescherhorn (4025m) – Finsteraahornhütte (3048m), ▲ 1400 Hm ▼ 1050 Hm
Skitour zum Fieschersattel, wo wir das Skidepot machen. Von dort erreichen wir beide Gipfel zu Fuß. Es erwartet uns eine lange Abfahrt ostseitig vom Fieschersattel zur Finsteraahornhütte.

5. Tag: Finsteraahornhütte – Finsteraahorn (4273m) – Finsteraahornhütte – Grünhornlücke (3280m) – Konkordiahütte (2850m), ▲ 1475 Hm ▼ 1650 Hm
Dieser Tag ist ein langer Tag und anstrengender Skitourentag. Wir steigen in der Früh über den steilen Gletscher zum Finsteraahorn auf. Zum Schluss erwartet uns eine spannende Graskletterei. Nach einer Gipfelrast gehen wir zurück zum Skidepot und starten unsere Abfahrt zur Hütte. Nach der Tour erwartet uns noch ein einfacher, aber langer Weg zurück zur Konkordiahütte. 

6. Tag: Konkordiahütte – Gross Grünhorn (4043m) – Konkordiahütte, ▲ 1250 Hm ▼ 1250 Hm
Wir besteigen das Gross Grünhorn so weit wie möglich mit Ski. Die letzten Meter am Grat werden zu Fuß zurückgelegt. Dafür wartet eine wunderschöne Abfahrt zurück zur Konkordiahütte auf uns.

7. Tag: Konkordiahütte – Mittelaletschbiwak (3013m), ▲ 900 Hm ▼ 700 Hm
Wir fahren den Grossen Aletschgletscher ab und steigen zum Mittelaletschbiwak auf. So sind wir gerüstet für den letzten 4000er der Woche.

8. Tag: Mittelaletschbiwak  – Aletschhorn (4193m), ▲ 1500 Hm ▼ 2500 Hm
Wir steigen auf zum Aletschjoch und von dort auf dem Gratrücken zum Gipfel. Abfahrt auf derselben Route. 
Nun folgt die lange Abfahrt auf den Grossen Aletschgletscher und der Gegenanstieg um nach Fisch zu kommen. Mit einem Zugtransfer kommen wir zurück nach Grindelwald.

 

Leistungen
Bergführer
Leihausrüstung

Zusatzkosten
Spesen des Bergführers (Ü/HP, Seilbahnticket, Zugtransfer)
6x Ü/HP in Hütte (ca. 50-80 Euro pro Tag)
Seilbahntickets
Zugtransfer

Termine

28.04. – 04.05.2019

oder nach individueller Terminabsprache

> die grün hinterlegten Felder im Kalender zeigen dir an, dass der Termin frei ist.

M D M D F S S
Loading...
<< Zurück | Weiter >>
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Ausrüstung

Die LVS-Ausrüstung (Schaufel, Sonde, LVS-Gerät) und Skitourenstöcke können geliehen werden.

 

Anforderungen

  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
  • sichere Skitechnik in jedem Gelände
  • Kletterei mit Steigeisen
  • Beherrschen der Spitzkehrentechnik

 

Lage

Buchungsanfrage

Termin

Status

13 + 5 =

, 7x 4000er Skialpinismus Woche im Berner Oberland
, 7x 4000er Skialpinismus Woche im Berner Oberland

Philipp Schädler
Bergführer . Mountainguide
Kühgasse 21 | 87541 Bad Hindelang
guide@philippschaedler.com

, 7x 4000er Skialpinismus Woche im Berner Oberland
, 7x 4000er Skialpinismus Woche im Berner Oberland
, 7x 4000er Skialpinismus Woche im Berner Oberland
, 7x 4000er Skialpinismus Woche im Berner Oberland
, 7x 4000er Skialpinismus Woche im Berner Oberland
, 7x 4000er Skialpinismus Woche im Berner Oberland
, 7x 4000er Skialpinismus Woche im Berner Oberland
, 7x 4000er Skialpinismus Woche im Berner Oberland