4x schwere 4000er in Chamonix

Wir starten in Chamonix um eine der am schwersten zugänglichen 4000er Gipfel zu machen. Das Zeitfenster für diese Gipfelversuche ist jedes Jahr sehr kurz und hier ist Timing alles. Alle vier Gipfel werden von der Couvercle Hütte aus bestiegen. Keine Tour davon ist jedoch ein leichtes Unternehmen. Eine Tourenwoche für Könner.

Unsere Gipfelziele: 

  • Aig. Verte 4122m
  • Aig. du Jardin 4035m
  • Grande Rocheuse 4102m
  • Les Droites 4000m

2999,– Euro

 

Region
Frankreich, Chamonix

Tourenlänge
5 Tage
Gehzeiten bis zu 10 Std/Tag
▲ bis 1500hm/Tag
Kletterschwierigkeit bis UIAA 4

Teilnehmer
max. 1 Teilnehmer

  •   Kondition
  • Technik
  • Ernsthaftigkeit

Tourenbeschreibung

Wir starten in Chamonix um eine der am schwersten zugänglichen 4000er Gipfel zu machen. Das Zeitfenster für diese Gipfelversuche ist jedes Jahr sehr kurz und hier ist Timing alles. Alle vier Gipfel werden von der Couvercle Hütte aus bestiegen. Keine Tour davon ist jedoch ein leichtes Unternehmen. Eine Tourenwoche für Könner.

Bei geeigneten Bedingungen, können Ski empfehlenswert sein.

Unsere Gipfelziele: 

  • Aig. Verte 4122m
  • Aig. du Jardin 4035m
  • Grande Rocheuse 4102m
  • Les Droites 4000m

 

Ablauf:

1. Tag: Chamonix – Couvercle Hütte (2687m), ▲ 850 Hm
Treffpunkt am Montenvers Parkplatz um 10:00 Uhr. Materialkontrolle und Besprechung der Tourenwoche, abhängig von Verhältnissen, Lawinensituation und Wetter. Start der Tourenwoche mit einem Aufstieg zur Couverclehütte (2687m).

2. Tag: Couvercle Hütte – Aig. Verte (4122m) – Grande Rocheuse (4102m) – Couvercle Hütte, ▲ 1550 Hm ▼ 1550 Hm
Sehr früher Start von der Hütte mit Aufstieg über das Whympercouloir zur Aig. Verte. Danach Traversieren zur Grande Rocheuse und Abstieg ebenfalls über das Whympercouloir.

3. Tag: Couvercle Hütte – Aig. du Jardin (4035m) – Couvercle Hütte, ▲ 1400 Hm ▼ 1400 Hm
Sehr früher Start von der Hütte mit Aufstieg zum Col Armand Charlet. Von dort in exponierter Kletterei zum Gipfel. Rückweg auf demselben Weg.

4. Tag: Couvercle Hütte – Les Droites (4000m) – Couvercle Hütte, ▲ 1400 Hm ▼ 1400 Hm
Sehr früher Start zum Gipfel der Droites. Route Eperon Oriental (Normalweg von Süden).

5. Tag: Couvercle Hütte – Chamonix, ▲ 1200 Hm ▼ 2000 Hm
Heute können wir es gemütlich angehen lassen und begeben uns nach dem Frühstück auf den Rückweg nach Chamonix. Was für eine Woche.

 

Leistungen
Bergführer
Leihausrüstung

Zusatzkosten
Spesen des Bergführers (Ü/HP, Seilbahnticket)
4x Ü/HP in Hütte (ca. 50-60 Euro pro Tag)
Seilbahnticket Montenversbahn (ca. 30 Euro Berg- und Talfahrt)

Termine

im Zeitraum Mai bis Mitte Juni. (Bei einem frühen Termin, können Ski sinnvoll sein)

oder nach individueller Terminabsprache

> die grün hinterlegten Felder im Kalender zeigen dir an, dass der Termin frei ist.

M D M D F S S
Loading...
<< Zurück | Weiter >>
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28  

Ausrüstung

Benötigtes Klettermaterial kann geliehen werden.

 

Anforderungen

  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
  • sehr gute Pickeltechnik
  • Kletterei mit Steigeisen (Vertikal- und Frontzackentechnik)
  • beherrschen der Sicherung- und Abseiltechnik
  • Kletterschwierigkeit bis UIAA 4

 

Lage

Buchungsanfrage

Termin

Status

13 + 13 =

Philipp Schädler
Bergführer . Mountainguide
Kühgasse 21 | 87541 Bad Hindelang
guide@philippschaedler.com