13x 4000er Wallis / Monte Rosa Runde “schwer”

Jeder kennt die berühmte Monte Rosa/Spaghetti Runde um leichte 4000er Gipfel zu sammeln. Diese Tour ist das Pendant dazu. Wir sammeln dabei die anspruchsvollen 4000er Gipfel im Monte Rosa Massiv. Hier können wir in nur einer Woche auf 11 4000er Gipfel stehen, welche zum großen Teil anspruchsvoll sind. Kombiniert mit einer schönen Rundtour erleben sie das Monte Rosa Massiv von seiner ruhigen Seite. Abseits vom Trubel der Standardrouten. Genuss pur …

Unsere Gipfelziele: 

  • Dufourspitze 4634m
  • Nordend 4609m
  • Zumsteinspitze 4563m
  • Signalkuppe 4553m
  • Liskamm Ostgipfel 4533m
  • Liskamm Westgipfel 4479m
  • Castor 4223m
  • Breithorn Westgipfel 4164m
  • Breithorn Zentralgipfel 4156m
  • westlicher Breithornzwilling 4139m
  • östlicher Breithornzwilling 4106m
  • Pollux 4092m
  • Roccia Nera 4075m

2999,– Euro

 

Region
Schweiz, Zermatt

Tourenlänge
6 Tage
Gehzeiten bis zu 8 Std/Tag
▲ bis 1400hm/Tag
Kletterschwierigkeit bis UIAA 4

Teilnehmer
max. 1 Teilnehmer

  •   Kondition
  • Technik
  • Ernsthaftigkeit

Tourenbeschreibung

Jeder kennt die berühmte Monte Rosa/Spaghetti Runde um leichte 4000er Gipfel zu sammeln. Diese Tour ist das Pendant dazu. Wir sammeln dabei die anspruchsvollen 4000er Gipfel im Monte Rosa Massiv. Hier können wir in nur einer Woche auf 11 4000er Gipfel stehen, welche zum großen Teil anspruchsvoll sind. Kombiniert mit einer schönen Rundtour erleben sie das Monte Rosa Massiv von seiner ruhigen Seite. Abseits vom Trubel der Standardrouten. Genuss pur …

Unsere Gipfelziele: 

  • Dufourspitze 4634m
  • Nordend 4609m
  • Zumsteinspitze 4563m
  • Signalkuppe 4553m
  • Liskamm Ostgipfel 4533m
  • Liskamm Westgipfel 4479m
  • Castor 4223m
  • Breithorn Westgipfel 4164m
  • Breithorn Zentralgipfel 4156m
  • westlicher Breithornzwilling 4139m
  • östlicher Breithornzwilling 4106m
  • Pollux 4092m
  • Roccia Nera 4075m

 

Ablauf:

1. Tag: Zermatt – Klein Matterhorn (3882m)
Treffpunkt am Bahnhof in Täsch um 14:30 Uhr. Materialkontrolle und Besprechung der Tourenwoche, abhängig von Verhältnissen, Lawinensituation und Wetter. Start der Tourenwoche in Zermatt mit Seilbahnauffahrt zum Klein Matterhorn. Dort werden wir auch übernachten.

2. Tag: Klein Matterhorn – Roccia Nera (4075) – Breithorn Überschreitung – Klein Matterhorn, ▲ 900 Hm ▼ 900 Hm
Die Traversierung des Breithorns ist definitiv ein Highlight. Wir starten früh Morgens über den Gletscher zur Roccia Nera. Von dort starten wir die Überschreitung des Breithornmassivs von Ost nach West. 

3. Tag: Klein Matterhorn – Pollux (4092m) – Castor (4223) – Rifugio Quintino Sella (3585m), ▲ 1000 Hm ▼ 650 Hm
Die Klassiker im Gebiet sind der Pollux und der Castor. Für uns wird dieser Tag relativ gemütlich. Dann schmeckt der Cappuccino auf dem Rifugio Quintino Sella mit Sicherheit. 

4. Tag: Rifugio Quintino Sella – Liskamm Westgipfel (4479m) – Liskamm Ostgipfel (4533m) – Signalkuppe (4553m)/Rifugio Margherita, ▲ 1000 Hm ▼ 300 Hm
Auch die Liskamm Überschreitung sucht ihresgleichen. Eine Traumtour, bei der wir gut akklimatisiert auf der höchsten Hütte in den Alpen übernachten. 

5. Tag: Rifugio Margherita – Zumsteinspitze (4563m) – Dufourspitze (4634m) – Nordend (4609m) – Neue Monte Rosa Hütte (2795m),  ▲ 750 Hm ▼ 2450 Hm
Heute erwartet uns wiederum ein langer Tag. Es geht relativ einfach los, bis wir auf der Zumsteinspitze stehen. Von dort erwartet und Kletterei in Schnee, Eis und Fels hinüber zur Dufourspitze. Auch das Nordend will verdient sein. Nach einem langen Abstieg zur neuen Monte Rosa Hütte haben wir uns eine gemütliche Rast auf der Sonnenterasse der Hütte verdient.

6. Tag: Neue Monte Rosa Hütte – Rotenboden (2815m) – Zermatt, ▲ 550 Hm ▼ 250 Hm
Die Rückreise zum Rotenboden können wir gemütlich angehen lassen. Von dort fahren wir mit der Trambahn zurück nach Zermatt.

 

Leistungen
Bergführer
Leihausrüstung

Zusatzkosten
Spesen des Bergführers (Ü/HP, Seilbahnticket)
5x Ü/HP in Hütte (ca. 50-95 Euro pro Tag)
Seilbahntickets

Termine

im Zeitraum Juli und August

oder nach individueller Terminabsprache

> die grün hinterlegten Felder im Kalender zeigen dir an, dass der Termin frei ist.

M D M D F S S
Loading...
<< Zurück | Weiter >>
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28  

Ausrüstung

Benötigtes Klettermaterial kann geliehen werden.

 

Anforderungen

  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
  • sehr gute Pickeltechnik
  • Kletterei mit Steigeisen (Vertikal- und Frontzackentechnik)
  • Kletterei bis UIAA Schwierigkeit IV im Nachstieg

 

Lage

Buchungsanfrage

Termin

Status

15 + 4 =

Philipp Schädler
Bergführer . Mountainguide
Kühgasse 21 | 87541 Bad Hindelang
guide@philippschaedler.com